1. Ankumer Bio Legehennen Forum.

Was macht ein Herdenschutzhund auf einer Hühnerfarm? Dies war nur eines von vielen Themen, über das sich 130 Teilnehmer beim ersten Bio-Legehennen-Forum in Ankum informieren ließen. Die Tierexperten Thorsten Arnold und Tobias Ferling hatten die Fachveranstaltung ins Leben gerufen.

Zum ersten Mal hatten Thorsten Arnold von der tierärztlichen Gemeinschaftspraxis und dem Veterinärlabor Arnold aus Ankum und Tobias Ferling vom Geflügelzuchtbetrieb Gudendorf-Ankum das Expertenforum organisiert, bei den sich jetzt Legehennenhalter, Produzenten, Tierärzte und Vertreter der Verbundindustrie von den Vorträgen informieren ließen und im regen Austausch während der Veranstaltung einstiegen. Der Vortrag von Hundezüchter Thomas Seemann aus Semlow zum Thema „Erfahrungen beim Einsatz von Hütehunden zum Schutz von Legehennenherden im Auslauf” war nur einer von insgesamt sieben Fachvorträgen, die die Teilnehmer des ersten Bio-Legehennenforums erwartete. Gut 130 Fachleute rund um das Thema Bio-Legehennen hatten sich in das See- und Sporthotel Ankum aufgemacht.

Hier geht es zur Seite des Ankumer Bio Legehennenforum.